ÜBER MICH

Um meinen Patientinnen und Patienten bestmögliche Therapie bieten zu können, sind mir Fort-, Aus- und Weiterbildungen ein sehr großes Anliegen.



Logopädin Susanne Meindl, BSc, MSc

VITA


seit 2017

Selbstständige logopädische Tätigkeit

„Die Logopädische Praxis"

 

2017

Angestellte Logopädin in einer Praxis für

Logopädie

 

2015 - 2017

Angestellte Logopädin in einer Praxis für

Logopädie

 

2015 - 2017

Master of Science in Engineering in Digital Healthcare, Fachhochschule St. Pölten

 

2015 - 2016

Angestellte Logopädin in einer Praxis für

Logopädie

 

2012 - 2015

Bachelor of Science in Health der Logopädie-Phoniatrie-Audiologie, Fachhochschule Wiener Neustadt

FORTBILDUNG


Kindliche Aussprachestörungen

 

Frühe Grammatiktherapie im interaktionellen Kontext

 

Marte Meo Practitioner Ausbildung (nach Maria Aarts)

 

Natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus (Theorie, Diagnostik und Therapie)


Erfassung und Therapie sprachentwicklungsauffälliger
Kinder (nach Dr. Barbara Zollinger)


Kontextoptimierung - Evidenzbasierte Therapie grammatischer Störungen im Vorschul- und Schulalter


Von Late-Talkern bis zu Wortfindungsstörungen - Wortschatzerwerb im Entwicklungszusammenhang


Auditive Verarbeitungsstörungen (AVS)
und Lese-Rechtschreibstörungen (LRS)
im
logopädischen Praxisalltag


Seminar P.O.P.T. - Psycholinguistisch orientierte Phonologie Therapie


International Association of Logopedics and Phoniatrics Dublin 2016


Logopädie Kongress 2016 Linz